BarTALK

Der Bar-TALK mit Markus Kavka geht in die dritte Staffel – mit dabei sind dieses Mal folgende prominente Gäste: der Rapper Prinz Pi, die Prenzlschwäbin Bärbel Stolz, Musiker und Schauspieler Tyron Ricketts und Sänger Clueso. Kavkas Gäste stellen sich in jeweils vier Folgen dem schwierigen Thema und berichten offen über eigene Krisenerlebnisse und Strategien zu deren Überwindung. „Talk, weil reden über das Tabu-Thema der erste Schritt ist, um Suizide zu verhindern“, erklärt Kavka den Titel.

Die Gespräche sind dabei ganz unterschiedlich, da jeder Gast seine eigenen Erfahrungen eingebracht und einen individuellen Zugang gewählt hat.

„Es gibt sehr wenige Rapper, die über ihr Gefühlsleben und ihren Gemütszustand reden,“ sagt Prinz Pi im Gespräch mit Markus Kavka. Der Rapper bricht mit diesem Tabu und spricht offen darüber, wie er heute mit seiner Erkrankung umgeht und wie Musik für ihn zum Heilmittel und seine Kinder zum besten Antidepressivum geworden sind.

Die Prenzlschwäbin Bärbel Stolz berichtet von ihren persönlichen Erlebnissen als Schwäbin in Berlin und darüber, wie ihr die Schauspielerei im Umgang mit eigenen Krisen und Schwierigkeiten des Lebens hilft. „Ich habe immer festgestellt, dass es hilft darüber zu reden und man dann auch nicht mehr alleine ist, weil jeder eine verwandte Situation zumindest kennt.“

Ein weiterer Gast ist Schauspieler und Musiker Tyron Ricketts, der auf seiner Weltreise auch zu sich selbst gefunden hat. Durch den sprichwörtlichen „Tapetenwechsel“ und die Erfahrungen auf seiner Reise ist er zu der Erkenntnis gekommen: „Ich war auf der Suche und ich glaube ich habe dem Leben die Möglichkeit gegeben, mir auch Antworten zu geben.“

Ein „Neuanfang“ war bei Clueso nicht nur der Titel seines neues Albums, auch privat hat sich bei dem Sänger einiges getan. „Es ist ein Neuanfang, der fühlt sich auch sehr gut an für mich. Aus Liebe zu der alten Zeit sage ich das ungern so gerne laut, aber ich fühle mich trotzdem wohl.“, so der Sänger. Wie er die Trennung von seiner Band verarbeitet hat und wie ihm Musik immer wieder hilft Krisen zu bewältigen, erzählt er im Gespräch mit Markus Kavka.

Auch in der dritten „Bar-TALK“-Staffel unterstützte uns der preisgekrönte Regisseur Sven Haeusler wieder bei der Entwicklung und Umsetzung des Formats.

Den Trailer könnt Ihr Euch hier anschauen.
Die Folgen mit Prinz Pi könnt ihr Euch hier ansehen.
Die Folgen mit Bärbel Stolz sind seit dem 26. Juni hier zu finden.
Die Folgen mit Tyron Ricketts gibt es ab dem 10. Juli hier.

Den Bar-TALK mit Clueso findet ihr hier.

 

Wir sind gespannt auf Euer Feedback!

Teilen