Möchtest Du Dich für Präventionsarbeit engagieren und hast gleichzeitig Lust auf Kommunikation? Dann bewirb Dich als neue Unterstützung für unser FRND-Team.

Am Standort unseres Vereins in der Berliner Torstraße suchen wir zum 1. August 2018

eine/n Freund/in fürs Leben
und Projektkoordinator/in
(in Teilzeit, 20-30 Std.)

Der Verein soll durch eine “Doppelspitze” geführt werden – der aktuelle Projektkoordinator ist bereits seit 1,5 Jahren dabei. Ergänzend dazu fehlt uns ein(e) extrovertierte(r), umsetzungsstarke(r) Mitarbeiter(in) im Bereich Kommunikation.

Du profitierst von flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen, denn zum zukünftigen Team gehören neben Dir und Deinem Kollegen nur ein bis zwei Praktikanten. Beratend zur Seite steht Dir die ausscheidende Projektkoordinatorin und der Vorstand.

Das Büro befindet sich in den Räumlichkeiten der Agentur Schröder+Schömbs PR in Berlin-Mitte am Rosenthaler Platz.

 

Das ist die Aufgabe: Den Verein leiten, entwickeln und Spenden akquirieren

  • Organisation, Administration und inhaltliche Entwicklung der Vereinsarbeit
  • Koordination und Ausbau des Fundraisings und der Drittmittelakquise

 

Das gehört dazu:

  • Begleitende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Themenfelder der Vereinsarbeit
  • Pflege und redaktionelle Betreuung der Social-Media-Kanäle, insbesondere Instagram (Konzeption und Umsetzung eigener kleiner Bewegt-und Bildbeiträge)
  • Planung, Organisation und Durchführung von Events und Kampagnen
  • Produktionsplanung und Koordination des Projekts frnd.tv
  • Netzwerkarbeit
  • Personalverantwortung für Praktikanten

 

Und das sollte man mitbringen:

  • Ausbildung/Studium in einem relevanten Bereich (Kommunikation/Medien/Events/Fundraising)
  • Erfahrungen im Bereich Ö̈ffentlichkeitsarbeit und Fundraising in einer NGO/NPO
  • Erfahrungen in der Projektarbeit und im Projektmanagement
  • Affinität für administrative Tätigkeiten (Antragstellung, Buchführung)

 

Selbstverständlich auch:

  • vertraut mit Anwendungsprogrammen im Bereich Text, Präsentation, CMS
  • Social Media-Kanäle kennen und nutzen
  • hohe Eigenmotivation und die Fähigkeit viele Bälle gleichzeitig in der Luft zu halten und dabei zu priorisieren
  • kommunikative und soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit

 

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des möglichen Eintrittdatums und Gehaltsvorstellungen. Bitte schicke Deine Bewerbung mit dem Hinweis „Projektkoordinator frnd“ am besten als PDF per Mail an: ichbines@frnd.de

Bei Fragen wende Dich bitte an Catharina Woitke – kontakt@frnd.de.