Prominente engagieren sich für einen guten Zweck auf fraisr
Schauspielerin Simone Hanselmann verkauft Accessoires für die gute Sache, mit ihrer Verkaufsaktion engagiert sie sich für Aufklärung über Depression

• Simone Hanselmann engagiert sich für Suizidprävention, für Freunde fürs Leben e.V.
• die Schauspielerin verkauft auf fraisr.com Lieblingsstücke für den guten Zweck
• Gutes tun und spenden durch Konsum auf dem Online-Marktplatz fraisr.com
• auf fraisr.com erhalten gemeinnützige Projekte Spenden auf einem ganz neuen Weg

Berlin, 4. Februar 2013 – Die schwarze Handtasche aus Seide mit Rochenleder-Applikation begleitete Simone Hanselmann gerade noch auf der Berliner Fashionweek – jetzt bietet die Schauspielerin dieses Accessoire auf fraisr.com zum Kauf an. Wie bei allen Artikeln, die auf diesem Online-Marktplatz angeboten werden, spendet auch die 35-Jährige mit ihrer Verkaufsaktion für die gute Sache: Der Erlös geht zu 100% an die Organisation Freunde fürs Leben – ein Verein für Suizidprävention.

Simone-Hanselmann-Charity

„Diese Handtasche ist wirklich eines meiner Lieblingstücke. Ich habe sie mir vor einigen Jahren in der Boutique Helen Wang in New York für 350 Dollar gekauft und seitdem auf vielen roten Teppichen getragen“, sagt Simone Hanselmann. „Die Tasche bedeutet mir viel und ich würde sie normalerweise nicht verkaufen. Aber da ich mit dem Verkauf auf fraisr.com den Berliner Verein Freunde fürs Leben unterstützen kann, habe ich keinen Moment gezögert. Ich finde das eine schöne und zeitgemäße Form des Engagements, die einfach ist und jedem leichtfallen sollte.“

Wir besitzen alle jede Menge schöne Sachen und mit jedem Weihnachten werden es mehr. Höchste Zeit also, auszusortieren und sich von den Dingen zu trennen, die nicht mehr gebraucht werden. Wer bislang wenig Lust verspürte, auf den einschlägig bekannten Plattformen aktiv zu werden, sollte sich jetzt den bedienungsfreundlichen Marktplatz fraisr anschauen. Hier dreht sich alles um schöne Dinge und den guten Zweck. „Mit fraisr ermöglichen wir es, sich mit Konsum zu engagieren“, sagt Mitgründer Lukas-C. Fischer. „Deshalb ist es klasse, dass sich Simone Hanselmann jetzt auf unserer Seite für ihren Verein engagiert. Mit dem Verkauf ihrer Accessoires engagiert sie sich zusammen mit ihren Fans, die auf diese Weise einen einzigartigen Fanartikel ergattern können.“

„Ich kenne Menschen, die an einer Depression erkrankt sind und sich das Leben genommen haben. Und ich kenne Menschen, die ihre Depression im wahrsten Sinne des Wortes überlebt haben. Ich engagiere mich für Suizidprävention und Aufklärung über Depression, weil ich weiß, dass es eine Krankheit ist und man in den meisten Fällen lernen kann, mit ihr zu leben“. Die werdende Mutter klärt gemeinsam mit Freunde fürs Leben e.V. junge Menschen über die Tabuthemen Suizid und Depression auf, um Selbstmord zu verhindern. Die Förderung des Vereins liegt der Charakterdarstellerin am Herzen, denn Freunde fürs Leben e.V. bietet ein zeitgemäßes Aufklärungsangebot zu einem Thema, über das die meisten lieber schweigen. Warum die Arbeit so wichtig ist erklärt Vorstand Gerald Schömbs: „Warum gibt es Kampagnen über Straßenverkehr, Drogenmissbrauch und Safer Sex, aber keine zum Thema Suizid, obwohl hier jedes Jahr mehr Menschen sterben als im Verkehr, durch Drogen und Aids zusammen? Nicht mal die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat Infomaterial beispielsweise für Schüler und Lehrer. Das möchten wir ändern.“ Die Aufklärungsarbeit des Vereins wird durch den ehrenamtlichen Einsatz seiner Mitglieder und durch Spendengelder ermöglicht. Und durch den Kauf von Handtaschen bei Simone Hanselmann.

Kaufen, verkaufen, Gutes tun – ein einfaches Prinzip, dass helfen soll, gemeinnützige Organisationen und Projekte finanziell zu unterstützen. Bei fraisr profitieren alle Beteiligten von ihrem Engagement. Der Verkäufer unterstützt eine gute Sache mit Geld, das ihm erst durch den Verkauf zur Verfügung steht. Der Käufer hat beim Kauf die Gewissheit etwas Gutes unterstützt zu haben. Und die bedachten Organisationen erhalten Spenden auf einem ganz neuen Weg.

Der Verkauf startet am 4. Februar und ist dann unter www.fraisr.com/user/simone-hanselmann zu finden.

Simone-Hanselmann-Charityaktion

Teilen