0800 – 111 0 111
TELEFONSEELSORGE
Sorgen teilen. Anonym.
Täglich. Rund um die Uhr.

116 111
KINDER- UND JUGENDTELEFON
Nummer gegen Kummer. Anonym.
Mo-Sa. 14-20 Uhr erreichbar.

Soforthilfe
  • Jedes Jahr sterben in Deutschland mehr als 9.000 Menschen durch Suizid. 500 davon sind Jugendliche und junge Erwachsene. Wir wollen das ändern.

    NINA GNÄDIG, SCHAUSPIELERIN
    Foto: Tom Wagner

  • Wenn die Seele krank ist, braucht sie Hilfe. Wir lassen Hilfsangebote sichtbar werden.

    DIANA DOKO, GRÜNDERIN VON FREUNDE FÜRS LEBEN
    Foto: Tom Wagner
  • Viele Menschen hängen fest und sehen das Licht nicht, sehen nicht, dass es auch wieder nach oben geht. Lass Dir helfen.

    Clueso, Sänger
    Foto: Tom Wagner
  • Depression und Suizid sind eines der letzten verbleibenden Tabus in unserer Gesellschaft.
    Darüber reden hilft.

    VICTORIA HIEBSCH, FRND-MODERATORIN
    Foto: Tom Wagner

Freunde fürs Leben

Freunde fürs Leben informieren sich über Suizid (Selbstmord) und Depressionen, um die Signale zu kennen und Hilferufe besser deuten zu können.
Sie achten auf Ihr Umfeld – im Freundeskreis, der Familie und bei der Arbeit. Wenn nötig, sprechen sie das Thema an, weil sie wissen, dass und wo Hilfe verfügbar ist.
Sie reden darüber.

Freunde fürs Leben helfen, Suizide zu verhindern.

FRND.TV

  • News Cover 1 (2000x1333)

    Laut Gedacht mit Malwanne, Foto: Jakob Erlenmeyer

  • Frnd VWW6 Thumbnail Foto: Jakob Erlenmeyer

    Vicky will's wissen Folge 6, Foto: Jakob Erlenmeyer

  • Bar-Talk mit Stefanie Giesinger by Svenson Suite

    Bar-Talk mit Stefanie Giesinger, Teil 1: Das persönliche Gespräch, Foto: Svenson Suite

  • Bar-Talk mit Stefanie Giesinger Teil 3

    Bar-Talk mit Stefanie Giesinger, Teil 3: Mental Health, Foto: Svenson Suite

  • BAR5_Megaloh_Still_06

    Bar-Talk mit Megaloh, Teil 3: Mental Health, Foto: Svenson Suite

  • Bar-Talk mit Megaloh by SvensonSuite

    Bar-Talk mit Megaloh, Teil 1: Das persönliche Gespräch, Foto: Svenson Suite

  • Bar Talk mit Nora Tschirner by Svenson Suite

    Bar-Talk mit Nora Tschirner, Teil 1: Das persönliche Gespräch, Foto: Svenson Suite

  • Frnd BT Nora Tschirner by SvensonSuite_Teil 3

    Bar-Talk mit Nora Tschirner, Teil 3: Mental Health, Foto: Sven Haeusler

  • Frnd LG Sero by Svenson Suite

    Laut gedacht mit Sero, Foto: Svenson Suite

  • Laut gedacht mit Heiko und Roman Lochmann, Foto: Jakob Erlenmeyer

UNSER NEWSBLOG

Gastbeitrag / 18.01.2022 Somewhere in between – Ein Fotoprojekt über Depressionen Anne Puhlmann hat sich im Rahmen ihrer Bachelorarbeit mit dem Lebenskampf verschiedener Personen, die eine Depression oder eine depressive Phase erlebt haben, auf künstlerische Weise auseinandergesetzt. Hier gibt sie Einblick in ihre fotografische und aufklärende Arbeit.
Presse / 13.01.2022 Martin Gommel – Klinikaufenthalte, Satan und konstruktive Wut Martin Gommel ist Redakteur für psychische Gesundheit beim Online-Magazin Krautreporter. In seinen Texten beschreibt er oft schonungslos, wie er mit seinen chronische Depressionen umgeht und was die Krankheit mit ihm macht. Wir sprechen über Mobbing in der Schule, seine Verehrung für Satan, warum er immer wieder in die Klinik geht und wieso er Liebesbeziehung für lebensgefährlich hält.
Gastbeitrag / 21.12.2021 Wie ich aus den Depressionen rauskam Paula (20) hat seit ihrer Schulzeit mit Depressionen zu kämpfen. Mit Hilfe von Therapie und geregelten Strukturen hat sie ihre Krankheit mittlerweile im Griff. Hier erzählt sie von ihrem Umgang mit Depressionen.

Newsletter

Für alle, die mehr über seelische Gesundheit und Freunde fürs Leben erfahren möchten. Jetzt kostenlos anmelden und vierteljährlich unseren Newsletter erhalten.

nach oben