Vertraue Dich Deinem Umfeld an

Jeder von uns braucht mal Hilfe. Gerade in schwierigen Zeiten sollte und muss niemand alleine sein. Manchmal ist die Krise kurz, manchmal dauert sie länger. Es gibt jedoch immer Menschen in unserem Umfeld, die uns helfen, wenn wir uns nicht zu helfen wissen: Freunde und Familie – Menschen, denen Du vertraust oder denen Du Dein Vertrauen schenken möchtest. Vertrauenslehrer, Pastoren …

Professionelle Hilfe ist wichtig

Familie und Freunde können Dich begleiten und für Dich stark sein. Sie können Dir aber keine professionelle Hilfe ersetzen. Auch wenn der Weg zum Arzt oder einer Beratungsstelle schwer fällt. Profis sind dafür da, Dir mit ihrem Fachwissen zu helfen. Es geht um Dich. Damit es Dir wieder besser geht. Wir möchten Dir bei der Suche nach den richtigen Ansprechpartnern, Gleichgesinnten und Anlaufstellen helfen.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, sich Hilfe zu suchen – wir haben einige Optionen auf unserer Seite zusammengefasst:

Hilfe am Telefon

Hilfe im Netz

Hilfe vor Ort

Schnelle Hilfe im Notfall:

Telefonseelsorge, bundeseinheitliche Nummer: 0800 – 111 0 111

Nummer gegen Kummer, anonym und kostenlos:  0800 – 111 0 333

Schnelle Hilfe im Notfall: Ruf die Polizei und den Rettungsdienst unter 110 und 112. Der Notruf nimmt Deinen Anruf ernst und handelt schnell.

Teilen