0800 – 111 0 111
TELEFONSEELSORGE
Sorgen teilen. Anonym.
Täglich. Rund um die Uhr.

116 111
KINDER- UND JUGENDTELEFON
Nummer gegen Kummer. Anonym.
Mo-Sa. 14-20 Uhr erreichbar.

Soforthilfe
  • Depression ist keine Charakterschwäche. Es ist auch keine Launigkeit. Es ist eine Krankheit.

    Klaas Heufer-Umlauf, Moderator und Schauspieler

Infomaterial

Es gibt wichtige Fakten und Informationen, die einen positiven Einfluss auf die Suizidrate haben können. Freunde fürs Leben produzieren verschiedene Informationsmaterialien, die auf das Tabu-Thema Suizid aufmerksam machen. Freunde fürs Leben helfen, gemeinsam Suizide zu verhindern. Hier hast Du, aber auch Eltern, Lehrer und Erzieher die Möglichkeit, Informationsmaterial zu downloaden und zu bestellen.

POCKET GUIDE

Im Pocket Guide “Lebensmüde” findet man kurz und knapp die wichtigsten Informationen über Warnsignale und Hilfsmöglichkeiten sowie Fakten und Vorurteile über Suizid. Über 10.000 Exemplare werden im Jahr kostenfrei an Schulen, Krisendiensten und Beratungsstellen ausgelegt, bei denen Jugendliche mit Suizidgedanken Hilfe suchen können.

Entwickelt wurde der Pocket Guide in Zusammenarbeit mit Dr. Gert H. Döring (DGS) und Michael Witte (Neuhland/DGS).

DVD

Die DVD “… und Du so?” und der dazugehörige Guide für den Unterricht erleichtern Lehrern den Einstieg in das Thema Seelische Gesundheit. In kurzen Filmbeiträgen und Interviews kommen junge Menschen, Experten, Musiker, Schauspieler, TV-Moderatoren und Politiker zu Wort. Sie sprechen über Gefühle, Glück und Krisen. Ebenso werden Beratungseinrichtungen vorgestellt und Profis erklären Fachbegriffe.

Die DVD wurde im Auftrag des Dachverbandes Gemeindepsychiatrie und der BARMER GEK produziert. Die Beiträge stammen von den Vereinen Freunde fürs Leben e.V. und Irrsinnig Menschlich e.V..

PLAKAT

Das Plakat „Suizid in Deutschland“ fasst wichtige Fakten und Zahlen zusammen. Es wurde in Zusammenarbeit mit der Grafikerin Jule Geflitter gestaltet.

Infomaterial

Pocket Guide Lebensmüde

Herunterladen (pdf 473 KB)

Ansehen

Infomaterial

DVD … und Du so?

Ansehen

Infomaterial

Plakat Suizid in Deutschland

Herunterladen (pdf 2 MB)

Ansehen

Infomaterial


Stck
Ab 30 Stück 5 EUR

Stck
Für den Versand erheben wir folgende Kosten: Ab 3 Stück (Rollenversand) 8 EUR

Stck
10 EUR pro Stück

Bitte sendet mir die Infomaterialien an folgende Adresse:








Bitte überweise das Geld auf nachfolgendes Konto:

Freunde fürs Leben e.V.
IBAN DE02 1005 0000 0950 0036 62
BIC BELADEBEXXX
Berliner Sparkasse

Lehrer, Eltern und Erzieher können helfen

Zieht sich ein Kind stark zurück, zeigt ein Jugendlicher in der Schule offensichtlich selbstverletzendes Verhalten, äußert Suizidgedanken oder hält dem häuslichen Druck psychisch erkrankter Eltern nicht mehr stand, müssen oft schnelle Lösungen her.

Lehrer, Eltern und Erzieher sind oft unsicher, ob und wie sie mit dem Thema „Seelische Gesundheit und psychische Krisen“ bei jungen Menschen umgehen sollen. Da gibt es Fragen, Vorurteile, Ängste und auch hilfreiche Erfahrungen, über die noch viel zu wenig gesprochen wird. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir Ängste abbauen und Tabus brechen, denn es gibt keine Gesundheit ohne psychische Gesundheit.

Was können Sie tun?

  • Informieren Sie sich über die Themen Depression und Suizid. Auf unserer Website finden Sie viele hilfreiche und nützliche Informationen.
  • Informieren Sie sich über Beratungsstellen in Ihrer Nähe. So haben Sie im Ernstfall einen Ansprechpartner und Profi vor Ort, der Sie und Ihre Schüler/Kinder beraten und unterstützen kann.
  • Mit Hilfe von der DVD „… und Du so?“ können Lehrer das Thema seelische Gesundheit selbst in Ihrem Unterricht behandeln. Mit Hilfe von kurzen Filmbeiträgen und einem Leitfaden können Sie mit Ihren Schülern ins Gespräch kommen.
  • Bestellen Sie unseren Pocket Guide. Diesen können Sie an den Beratungslehrer geben oder auch selbst an Ihre Schüler/Kinder verteilen.

Wir als Erwachsene können charismatische Personen im Leben unserer Kinder sein: indem wir an sie glauben, ihnen helfen, auf ihre Fragen Antworten zu finden und ihnen jeden Tag Zuwendung, Anregung und Lob geben.

Hilfreiche Links

Auf der Seite FIDEO (FIght DEpression Online) von der Stiftung Deutsche Depressionshilfe gibt es viele Informationen für Eltern sowie für Pädagogen.

BASTA, das Bündnis für psychisch erkrankte Menschen, hat ein Anti-Stigma Lernpaket für Schulen erstellt.

Für Lehrerinnen und Lehrer stellen das Bündnis gegen Depressionen und das Kompetenznetz Depression ein Infopaket zur Verfügung: (Nicht) Ganz normal?!-Materialien für die Unterrichtsgestaltung Sek I & II

Bei MindMatters kann man sich Hefte zu verschiedenen Themen und Unterrichtsideen bestellen, die der Förderung der psychischen Gesundheit in und mit Schulen dienen.

Der Bundesverband verwaiste Eltern in Deutschland e.V. hat eine Broschüre sowie „Richtlinien für das Verhalten in der Schule nach Suizid“ herausgebracht.

Das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) stellt Material zum Thema Mobbing zu Verfügung.

Wir danken Ihnen für Ihr Engagement und Ihren Einsatz für die Aufklärung über psychische Krankheiten und für die Prävention von Suizid.

Newsletter

Für alle, die mehr über seelische Gesundheit und Freunde fürs Leben erfahren möchten. Jetzt kostenlos anmelden und vierteljährlich unseren Newsletter erhalten.

Wo finde ich

Was bedeutet eigentlich …?

Hier findest Du Informationen rund um die Themen Suizid und Depression.

Selbsttest

Eine Depression ist nicht immer einfach zu erkennen. Hier findest Du als Hilfestellung einen Selbsttest.

Hilfsangebote

Wo bekommst Du Hilfe? Es gibt viele Möglichkeiten, sich Hilfe zu suchen. Hier geht es zu den Hilfsangeboten.

Events & Aktionen

Dir gefällt, was Du siehst? Hier kannst Du Kampagnenmaterial herunterladen und ein Teil von Kampagnen werden.

nach oben