0800 – 111 0 111
TELEFONSEELSORGE
Sorgen teilen. Anonym.
Täglich. Rund um die Uhr.

116 111
KINDER- UND JUGENDTELEFON
Nummer gegen Kummer. Anonym.
Mo-Sa. 14-20 Uhr erreichbar.

Soforthilfe

Bar-TALK mit Paula Schwarz

Bar-TALK mit Paula Schwarz, Teil 1: Das persönliche Gespräch

Bar-TALK mit Paula Schwarz, Teil 1: Das persönliche Gespräch

In der dritten Folge der neuen Staffel Bar-TALK spricht Paula Schwarz mit Moderator Markus Kavka über Krisen, Visionen und Probleme, mit denen unsere Gesellschaft lernen muss umzugehen. Paula Schwarz ist Gründerin des World Datanomic Forums, eine Organisation, die Menschen mit positiven Visionen vernetzen soll.

Im Gespräch mit Markus Kavka kommt die Fondatrice auf ihre persönliche Familien- und Krankheitsgeschichte zu sprechen. Paula Schwarz beschreibt die Situation in ihrer eigenen Familie als unfrei und litt viele Jahre lang an Bulimie. Diese Erfahrungen haben ihr deutlich gemacht, dass ein Umdenken der Öffentlichkeit nötig ist, um Selbstwert und Mut des Einzelnen wieder zu stärken. „Selbstbewusstsein heißt auch, sich bewusst zu sein, wenn man mal falsch liegt“, so Paula Schwarz. Diese Erkenntnis half der jungen Visionärin auch, mit ihren eigenen Krisen und Problemen umzugehen, sodass sie ihre Krankheit mittlerweile überwunden hat. 

Jeder Mensch sollte sein, wie er sein möchte – Hauptsache er verletzt andere nicht

Paula Schwarz

Freunde fürs Leben haben es sich zur Aufgabe gemacht, seelische Gesundheit zu thematisieren und Hilfsangebote sichtbar zu machen. Deshalb produzieren sie für den YouTube-Kanal frnd.tv gemeinsam mit dem preisgekrönten Regisseur Sven Haeusler visuell hochwertig aufbereitete und niedrigschwellig zugängliche Inhalte. Beim Bar-TALK trifft sich Markus Kavka am Tresen der Berliner Kitty Cheng Bar mit Prominenten, um mit ihnen über ihre persönlichen Krisen und Wege der Bewältigung zu sprechen. In den Interviews redet er mit seinen Gästen außerdem über die Tabuthemen Depression und Suizid – denn genau das ist der erste Schritt, um über sie aufzuklären und sie zu entstigmatisieren.

nach oben