EMAIL_1

 

50 Portraits – 50 Kunstwerke – 50 Blicke ins Innere

Hinter den Gesichtern verbergen sich die eigentlichen Geschichten”, hat Fotograf Tom Wagner erkannt und das Kunstprojekt “Talk!” initiiert.

Für “Talk!” portraitiert er namhafte Künstler und fordert sie anschließend auf, ihre eigenen Portraits umzugestalten. Sie geben damit jenen Teil ihrer Persönlichkeit Preis, der sonst im Verborgenen bleibt und über den zu sprechen oft schwer fällt. Die Außenansicht wird ergänzt, verstärkt und erwidert durch die Innenansicht der Künstler.

So entsteht eine Gruppenausstellung, die Tom Wagner zusammen mit dem Verein “Freunde fürs Leben” im September 2018 präsentiert. Am 10. September 2017 findet die Preview zum Kunstprojekt statt (siehe unten).

An “Talk!” nehmen bereits Künstler wie Eckhart Hahn, Uli Aigner, Melissa Steckbauer, Sarah Lüdemann, Dan Harms und Pola Brändle teil. Ihre Kunstwerke offenbaren uns Betrachtern das Innere ihrer persönlichen Gefühlswelt – sie treten in Kommunikation mit uns.

“Kann Kunst Leben retten?”

Die Ausstellung “Talk!” soll sowohl Künstler als auch die Öffentlichkeit zum Dialog animieren – einem Dialog, in dem man offen über seelische Krisen und psychische Erkrankungen sprechen kann. Denn noch immer sind Themen wie Depression und Suizid ein Tabu in unserer Gesellschaft. Die Kunstwerke machen Mut, sichtbar zu werden, sich anderen mitzuteilen, um Hilfe zu bitten. Suizide können verhindert werden, wenn wir darüber reden.

Kann man “Talk!”-Kunstwerke erwerben?

Ab der offiziellen Ausstellung Ende 2018 werden die Werke zum Verkauf angeboten. “Talk!” ist ein Charity-Projekt aller Beteiligten und die Erlöse kommen der gemeinnützigen Aufklärungsarbeit von “Freunde fürs Leben e.V.” zugute. Interessenten können jetzt bereits schreiben an tom@tomwagner.de.

Work in Progress

Künstler, die an dem Projekt teilnehmen möchten, schreiben an talk@frnd.de.

 

„Talk!“-Preview

Am Sonntag, den 10. September 2017 findet ab 18 Uhr in Berlin die Preview des Kunstprojektes “Talk!” statt. Sie wird per Webcam live auf der Facebook-Seite von Freunde fürs Leben übertragen.

TALK!_6

Teilen