0800 – 111 0 111
TELEFONSEELSORGE
Sorgen teilen. Anonym.
Täglich. Rund um die Uhr.

116 111
KINDER- UND JUGENDTELEFON
Nummer gegen Kummer. Anonym.
Mo-Sa. 14-20 Uhr erreichbar.

Soforthilfe
  • Am besten gegen ’ne Depression ist, den Motor am Laufen zu halten.

    Victoria müller, Bloggerin und Autorin
    Foto: Tom Wagner

Mediathek

Du möchtest mehr über Suizid (Selbstmord), Depression und seelische Gesundheit erfahren? Dann findest Du hier zahlreiche Impulse wie Bücher, Apps und Podcasts.

Lesen

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du über diesen Link einkaufst, verdienen wir als Thalia-Partner an qualifizierten Verkäufen eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Bärbel Schäfer

Avas Geheimnis – Meine Begegnung mit der Einsamkeit

Zwei Frauen, deren Wege sich eher zufällig wieder kreuzen. Die eine steht mitten im Leben, hat Arbeit, Mann, Kinder, Freunde. Die andere lebt völlig zurückgezogen, wie auf ihrem eigenen Planeten. Denn Ava ist einsam. Ein Zustand tiefer Verlassenheit, wie ihn immer mehr Menschen erfahren, Experten sprechen schon von einer „Einsamkeitsepidemie“. Bärbel Schäfer geht in diesem Buch einem Gefühl nach, das fast alle von uns auf die ein oder andere Weise kennen, auch sie selbst.

Bei Thalia kaufen *

Bill Kaulitz

Career Suicide. Meine ersten dreißig Jahre

Als Gesicht der Band Tokio Hotel wurde Bill Kaulitz für sein exzentrisches Auftreten geliebt, belächelt, bewundert und gehasst wie kein Zweiter. In seiner Autobiographie blickt er auf die ersten dreißig Jahre seines Lebens zurück. Zum ersten Mal erzählt er hier offen von seiner Kindheit im Nirgendwo, von Tokio Hotels überwältigendem Erfolg, aber auch von Eskapaden, Einsamkeit und der besonderen Beziehung zu seinem Bruder Tom.

Bei Thalia kaufen *

Kurt Krömer

Du darfst nicht alles glauben, was du denkst

Kurt Krömer ist einer der beliebtesten und bekanntesten Komiker des Landes. In seiner Sendung »Chez Krömer« sprach er offen über seine schwere Depression und seine Zeit in der Tagesklinik und hat damit Millionen von Menschen erreicht. Dieses Buch wirbt für einen offenen Umgang mit psychischen Krankheiten und ist gleichzeitig kein Leidensbericht, sondern eine komische und extrem liebenswerte Liebeserklärung an das Leben und die Kunst. Ein großes, ein großartiges Buch.

Bei Thalia kaufen *

Leon Windscheid

Besser fühlen. Eine Reise zur Gelassenheit

Wer Mensch sein will, muss fühlen. Der Psychologe Leon Windscheid begibt sich auf eine bewegende Reise durch unser Innenleben. Gefühle bestimmen unser Leben, und doch wissen wir wenig über sie. Windscheid geht den Fragen nach, ob Angst auch eine gute Seite hat, ob es die ewige Liebe gibt, und wofür wir eigentlich Langeweile brauchen? Er zeigt, was gerade so starke Emotionen wie Trauer und Wut besonders wertvoll macht und wie sie uns als Menschen helfen. Am Ende gewinnen wir ein neues Verständnis von uns selbst und verstehen, wieso Fühlen unsere größte Stärke sein kann.

Bei Thalia kaufen *

Barbara Vorsamer

Mein schmerzhaft schönes Trotzdem. Leben mit der Depression

Barbara Vorsamer weiß, wie es sich anfühlt, wenn morgens ein Elefant mitten auf ihrer Brust sitzt. Es war ein schmerzhafter Prozess, es brauchte Therapien und Klinikaufenthalte, bis Barbara Vorsamer lernte, Gefühle nicht länger zu unterdrücken, sondern sie in ihrer Ambiguität zuzulassen. Intensiv, berührend schreibt Vorsamer über das Versinken in tiefdunkler Depression, über Schmerzen und Trauer. Denn wir müssen auch als Gesellschaft mal darüber reden, wie es uns geht.

 

Bei Thalia kaufen *

Lena-Marie Biertimpel

Luftpolster

Nach dem Selbstmordversuch ihrer Schwester lässt sich die Protagonistin in die Psychiatrie einweisen, um mit dem Schmerz und ihrer Angst umzugehen. Der neue Alltag überfordert sie zunächst, aber gibt ihr Halt und strukturiert ihre Welt. Nach und nach schließt sie Freundschaft mit einer Patientin. Zwischen Zigaretten und Ergotherapie, Zusammenbrüchen und Selbstzweifel sitzen sie zusammen auf der Wiese vor der Klinik und versuchen wieder Boden unter den Füßen zu bekommen, den Versuch eines Neuanfangs zu wagen.

Bei Thalia kaufen *

Susann Brückner, Caroline Kraft

Endlich. über trauer reden

Trauer hat ein schlechtes Image. Zu Unrecht! Trauer ist ein Prozess, durch den wir lernen, mit unseren Verlusten zu leben. Susann Brückner und Caroline Kraft zeigen, wie unterschiedlich wir trauern, und entlarven weitverbreitete Irrtümer darüber, was passiert, wenn ein geliebter Mensch stirbt.  Höchste Zeit, dass wir anfangen, Geschichten über das Trauern zu erzählen: krasse und zärtliche, schöne und wütende, fiese, berührende und überraschende. Wir können den gesellschaftlichen Umgang mit Trauer nur verändern, indem wir darüber reden: endlich.

Bei Thalia kaufen *

Ronja von Rönne

Ende in Sicht

Hella, 69, will sterben. In der Schweiz, in einem Krankenhaus.  Doch kaum auf der Autobahn, fällt etwas Schweres neben ihren Wagen. Juli, 15, wollte sich von der Autobahnbrücke in den Tod stürzen. Jetzt ist sie nur leicht verletzt – und steigt zu Hella ins Auto. Zwei Frauen mit dem Wunsch zu sterben – doch wollen sie zusammen noch, was ihnen einzeln als letzte Möglichkeit erschien? Tieftraurig, elegant und lakonisch erzählt Ronja von Rönne von zwei Frauen, denen der Tod als letzter Ausweg erscheint: ein unvorhersehbares, dramatisches, unangemessen komisches Lesevergnügen.

Bei Thalia kaufen *

Sonja Koppitz

Spinnst du? Warum psychische Erkrankungen ganz normal sind

Noch immer wissen wir zu wenig über den Umgang mit «lockeren Schrauben» und «langen Leitungen». Wie begegnen wir Menschen mit psychischen Erkrankungen? Sonja Koppitz, selbst an einer wiederkehrenden Depression erkrankt, spricht mit Betroffenen, schildert alle Facetten psychischer Erkrankungen und wirft einen Blick hinter die Kulissen des Universums Psychiatrie, wo Tragik und Komik oft sehr nah beieinanderliegen – ihr Ansatz, Persönliches mit Information zu verbinden, ist neu und von großer Klarheit.

Bei Thalia kaufen *

Apps

moodpath ist ein psychologischer Begleiter, der Deine Stimmung täglich erfragt. So erhältst Du ein Bewusstsein über Deine Emotionen und kannst Dein Wohlbefinden verbessern.

Hier geht’s zur App!

happify bietet einfache Werkzeuge für Deine emotionale Gesundheit: Du lernst, Deinen Optimismus zu stärken, Selbstvertrauen aufzubauen und Stress und Angst zu reduzieren.

Hier geht’s zur App!

Der 7Mind Meditationsguide unterstützt Dich beim Erlernen von Entspannung und Achtsamkeit mithilfe von Meditationstechniken und Achtsamkeitstipps.

Hier geht’s zur App!

equoo nimmt Dich spielerisch mit auf ein Abenteuer, bei dem Du mit emotionalen und psychologischen Fähigkeiten ausgestattet wirst, die Dich in Deinen Beziehungen voranbringen.

Hier geht’s zur App!

Headspace ist Dein persönlicher Meditationsguide für die Hosentasche. Lerne zu meditieren und achtsam zu leben durch hunderte geführte Sessions von Andy Puddicombe.

Hier geht’s zur App!

In MindDoc findest Du eine Online-Therapieangebot. Innerhalb kurzer Zeit wirst Du hier psychotherapeutisch begleitet. Ein Behandlungskonzept ist für Depression, Essstörung und Burnout verfügbar.

Hier geht’s zur App!

Stop, Breathe & Think: Anhalten und über den Gemütszustand nachdenken. Bewusster Atmen, um klarer zu denken. Durch personalisierte Meditationen die Perspektive erweitern.

Hier geht’s zur App!

Stärke Deine Resilienz spielerisch mit SuperBetter, um in schwierigen Situationen stark, motiviert und optimistisch zu bleiben und Deinen Zielen so nachgehen zu können, wie sie es erfordern.

Hier geht’s zur App!

Erlerne mit Pacifica Tipps und Tricks für den Alltag gegen Angstzustände, Depressionen und Stress.

Hier geht’s zur App!

Podcasts

In ihrem Podcast lädt Kira Siefert verschiedene Expert:innen zu ihren Soul Sessions ein und erörtert mit ihnen Achtsamkeit, Selbstbewusstsein und wohltuende Aktivitäten. Außerdem geht es um Themen wie Essstörungen, Selbstzweifel und Motivation.

Hier geht’s zum Podcast!

Mit ihrem Empowerment Blog und Podcast happy, holy & confident möchte euch Autorin Laura Malina Seiler dabei helfen, eine wertschätzende Beziehung zu euch selbst aufzubauen.

Hier geht’s zum Podcast!

Ebbe & Flut – Dein Podcast über die emotionalen Gezeiten des Lebens: Selbsthilfe, geführte Meditationen, Denkanstöße – alles rund um das Thema Gefühle. Erhältlich auf Spotify und Apple Podcasts.

Hier geht’s zum Podcast!

Zwei Mediziner unterhalten sich in ihrem PsychCast über die Psyche. Edutainment für Ohr und Seele – zwischen Hemdsärmeligkeit und wissenschaftlicher Akkuratesse.

Hier geht’s zum Podcast!

Alice und Maxi – zwei Freundinnen seit der 5. Klasse – sprechen in ihrem monatlich erscheinenden Podcast Feuer und Brot in lockerer Atmosphäre über gesellschaftlich relevante, popkulturelle und persönliche Themen wie Feminismus, Angst, Mental Health und Empowerment.

Hier geht’s zum Podcast!

jung UND freudLOS – ein Podcast aus der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Freiburg.

Die Assistenzärzte Sebastian und Ismene beantworten alle 14 Tage die von Moritz, einem Medizinstudenten, gestellten Fragen zu psychischen Krankheitsbildern und psychiatriebezogenen Themen.

Hier geht’s zum Podcast!

Acht­sam­keit heißt, bewusst und ent­spannt im Hier und Jetzt zu leben. Im 7Mind Pod­cast zeigt Dir René Träder, wie sich Acht­sam­keit im Alltag umset­zen lässt, egal ob im Beruf, in der Fami­lie oder in Deinem ganz per­sön­li­chen Alltag.

Hier geht’s zum Podcast!

In Kopf und Herzlos, dem Podcast der frnd-Moderatorin Victoria Hiebsch, geht es zur Abwechslung etwas weniger ernst zu. Trotzdem werden tiefsinnige Themen besprochen – alles ganz zart und schmerzlos.

Hier geht’s zum Podcast!

Carina Stöwe und ihre Interview-Gäste sprechen in TOD unplugged ohne Tabus über Abschied, Trauer, den Umgang mit dem Tod in verschiedenen Kulturen und Religionen bis hin zu unserem ganz persönlichen Vermächtnis in dieser Welt.

Hier geht’s zum Podcast!

Mental Health auf Instagram

Psyche erklaert! Auf dem Instagram-Account @erklaerungsnot setzt sich Psychologinstudentin und Betroffene Dinah für die Entstigmatisierung für psychische Erkrankungen ein. Außerdem erhaltet Ihr Informationen und Tipps rund um die Psyche.

Charis‘ gibt auf ihrem Instagram-Kanal @charis_lifestyle Einblicke in ihr Leben mit Depressionen und Borderline-Persönlichkeitsstörung. Sie macht Mut und gibt Tipps rund um die Themen seelische Gesundheit und Selbstfürsorge.

@depridisco informiert rund um die Erkrankung Depression zu Symptomen und Therapiemöglichkeiten und findet mutmachende Worte. Ganz nach dem Motto: Für alle, die zu depressiv sind, lange Ratgeber zu lesen oder das Haus zu verlassen.

Psychotherapeutin, Coach und Autorin Miriam Junge gibt auf ihrem Instagram-Account @miriam_junge Einblicke in die Psychotherapie, Achtsamkeit und verschiedene psychische Erkrankungen. Zudem findet Ihr hier auch Tipps zur Etablierung von Micro Habits.

Auf dem Kanal @freudmich teilt Psychotherapeutin Lena Kuhlmann mit Euch wertvolle Informationen und Tipps rund um Psychologie, Therapie, Selbstfürsorge, Literatur und Kunst. Hier findet Ihr gerade auch ein Quarantäne-ABC, das Euch Ansätze für einen guten Umgang mit Euch selbst in dieser herausfordernden Zeit bietet.

Der ganzheitliche Terminkalender für mehr Selbstliebe und Achtsamkeit ist auch auf Instagram zu finden: Auf dem Kanal @einguterplan findet Ihr wohlwollende und hilfreiche Worte sowie Tipps zu Achtsamkeit, Entschleunigung und ihre neuen Buchprojekte.

Newsletter

Für alle, die mehr über seelische Gesundheit und Freunde fürs Leben erfahren möchten. Jetzt kostenlos anmelden und vierteljährlich unseren Newsletter erhalten.

wo finde ich

Was bedeutet eigentlich …?

Hier findest Du Informationen rund um die Themen Suizid und Depression.

Hilfsangebote

Wo bekommst Du Hilfe? Es gibt viele Möglichkeiten, sich Hilfe zu suchen. Hier geht es zu den Hilfsangeboten.

Selbsttest

Eine Depression ist nicht immer einfach zu erkennen. Hier findest Du als Hilfestellung einen Selbsttest.

Infomaterial

Du möchtest über Fakten aufklären und selbst aktiv werden? Hier erhältst Du Infomaterialien und kannst ein Teil von Freunde fürs Leben werden.

nach oben